Merkzettel 0
Pflanzenliste


Noch keine Artikel
auf dem Merkzettel.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

19 Treffer
Gesamte Auswahl zurücksetzen
strauchartig wachsender Baum (3)
Kleinkroniger Baum (5)
Hausbaum (10)
Malerisch wachsender Baum (1)
Einheimischer Baum (2)
Immergrüner Baum (2)
Blütenbaum (0)
Beerenschmuck (10)
eßbare Frucht (0)
Herbstfärbung (9)
Attraktive Belaubung (4)
Rarität (8)
für Alleen geeignet (13)
Nadelgehölz (0)
Kugelbaum (2)
Säulenbaum (4)
Hängebaum (0)
Quercus / Eichen (19)

Quercus cerris
Zerr-Eiche, Mooseiche

+++  Laubabwerfend. Ein stark wüchsiger Baum mit einer breiten kegelförmigen Krone und schmalen ovalen Eichenblättern. Im Herbst bekommt er eine gelbbraune Färbung und breite eiförmige Eicheln. Er wächst auch in trockenen Lagen und ist beheimatet in Südeuropa. Die Wuchshöhe beträgt ca. 6 - 30 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus coccinea
Scharlach-Eiche

+++  Laubabwerfend. Ein schwachwüchsiger Baum mit breiter kegelförmiger Krone. Das tiefgelappte Eichenlaub hat eine sehr intensive rote Herbstfärbung, er gehört zu den schönsten Herbstfärbern mit den bekannten Eicheln. Beheimatet in den USA. Die Wuchshöhe beträgt ca. 5 - 20 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus coccinea 'Splendens'
Scharlacheiche

+++  Laubabwerfend. Diese im Osten der USA beheimatete Eiche fällt durch den schönen gleichmäßigen Wuchs auf. Ca. 7 m - im Alter bis 20 m hoch werdend. Attraktive dunkelgrüne Blätter, die borstig gelappt sind. Sehr intensive rote Herbstfärbung.
Stück
Merkzettel
 

Quercus frainetto (conferta)
Ungarische Eiche

+++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat eine rundliche, sehr gleichmäßige Krone mit großen ebenmäßig gelappten Eichenblättern, die oberseits dunkelgrün, unterseits stumpf graugrün sind. Der mit den bekannten Eicheln befruchtete Baum ist beheimatet im Balkan/Ungarn. Seine Wuchshöhe beträgt 5 - 20 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus palustris
Sumpf-Eiche

+++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat eine gleichmäßige kegelförmige Krone, deren Seitenäste waagerecht abstehen. Die stark gelappten Eichenblätter bekommen eine prachtvolle, leuchtend rote Herbstfärbung. Zu dieser Zeit trägt er Eichelfrüchte und zählt zu den schönsten
Stück
Merkzettel
 

Quercus palustris 'Green Dwarf'
Kugel Eiche

+++  Laubabwerfend. Ein schwachwüchsiger Baum mit gleichmäßiger runder Krone. Er hat große eichentypische Blätter, die sich in einem trockenem Herbst schön rot verfärben. Die Art ist in den USA beheimatet. Die Wuchshöhe beträgt ca. 3 - 4 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus petraea
Winter-Eiche, Trauben-Eiche

+++  Laubabwerfend. Ein mittelstark wüchsiger Baum mit einer gleichmäßigen runden Krone. Treibt vor Quercus robur aus, hat langgestielte und regelmäßig gelappte Blätter. Die bekannten Eicheln sitzen zu mehreren an Zweigen, ansonsten ist der Baum der Stiel-Eiche sehr ähnlich. In fast ganz
Stück
Merkzettel
 

Quercus pontica
Pontische Eiche / Armenische Eiche

+++  Laubabwerfend. Eine schwachwüchsige Art mit eichenuntypischen länglich gezackten Blättern. Wunderschöne und sehr leuchtende gelbe Herbstfärbung. Beheimatet von Armenien bis Georgien in den Bergen. In Norddeutschland ca. 200 bis 400cm hoch werdend.
Stück
Merkzettel
 

Quercus rhysophylla 'Maya'
Mexiko Eiche

++  Immergrün. Eine neue (erstaunlich) winterharte und richtig immergrüne Eiche, die erst 1979 eingeführt wurde. (Dennoch ist ein Winterschutz in kalten Regionen sinnvoll). Wunderschöner roter Austrieb. Ein Geheimtipp für alle Pflanzenliebhaber. Schwacher aufrechter Wuchs bis ca. 5 m hoch.
Stück
Merkzettel
 

Quercus robur
Stiel-Eiche, Deutsche Eiche

+++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat eine kegelförmige, malerische Krone. Er treibt ca. 1 Woche nach Quercus petraea aus, fast ohne Blattstiel. Der herzförmige Blattgrund ist unregelmäßig gelappt. Der Baum hat eine gelbe Herbstfärbung, an Stielen sitzen 1-3 Eicheln. In fast
Stück
Merkzettel
 

Quercus robur 'Fastigiata'
Pyramiden-Eiche

+++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat die schöne Säulenform der bekannten deutschen Eiche. Einen gleichmäßigen säuligen Wuchs erzielt man am besten durch einen regelmäßigen Schnitt. Bekannte Eichelfrüchte im Herbst, gelbe Laubfärbung. Die Wuchshöhe beträgt ca. 5 - 15 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus robur 'Koster'
Säuleneiche

+++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat die schöne schlanke gleichmäßige Säulenform der bekannten deutschen Eiche. Einen gleichmäßigen säuligen Wuchs erzielt man am besten durch einen regelmäßigen Schnitt. Sehr zu empfehlen! Die Wuchshöhe beträgt ca. 5 - 15 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus rubra
Amerikanische Rot-Eiche

+++  Laubabwerfend. Ein starkwüchsiger Baum mit einer breit ausladenden Krone. Seine großen gelappten dunkelgrünen Eichenblätter verfärben sich im Herbst leuchtend orange-rot. Er ist beheimatet in den USA. Seine Wuchshöhe beträgt ca. 6 - 25 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus rubra 'Haaren'
Amerikanische Kugel-Eiche

+++  Laubabwerfend. Neue Kugeleiche, Hexenbesen der bekannten Roteiche. Der Wuchs ist langsam und kompakt. Kronendurchmesser zwischen 100 bis 150cm. Die großen dunkelgrünen Blätter färben sich zum Herbst prachtvoll orangerot. Eiche echte Rarität. Ca. 3m bis 4m hoch werdend (je nach Stammlänge).
Stück
Merkzettel
 

Quercus texana 'New Madrid'
Texas-Eiche 'New Madrid'

+++  Laubabwerfend. Eine noch neue Eichensorte, die in Fachkreisen in höchsten Tönen gelobt wird. Die breit pyramidale Krone eignet sich als Straßenbaum aber auch für den Hausgarten. Das große roteichenähnliche Laub besitzt einen roten Austrieb und eine intensive orangerote Herbstfärbung. Das
Stück
Merkzettel
 

Quercus turneri 'Pseudoturneri'
Wintergrüne Eiche

+  Halbimmergrün. Dieser schwachwüchsige Baum ist eine Kreuzung zwischen Quercus robur und Quercus ilex. Er hat eine mehrstämmige eiförmige Krone, eher strauchig wachsend. Sein eichenuntypisches längliches Laub behält er häufig den ganzen Winter über. Er bevorzugt warme geschützte Standorte. Die Wuchshöhe beträgt ca. 3 - 6 m.
Stück
Merkzettel
 

Quercus x sargentii 'Thomas'
Herbstfärber Eiche

+++  Laubabwerfend. Kaum eine andere Eiche zeigt im Herbst solch eine lang anhaltende rote Herbstfärbung wie diese. Selektiert im National Arboretum Washington (USA) aus einer Kreuzung der Eichen Quercus montana x Quercus robur. Aufrechter Wuchs, späte breitkronig. Ca. 8 - 10 m hoch werdend.
Stück
Merkzettel
 

Quercus x warei KINDRED SPIRIT ® ('Nadler' ®)
Säuleneiche Nadler

+++  Laubabwerfend. Säuleneiche der neusten Generation. Der schlanke, fast kerzenartige Wuchs ist gleichmäßig und dicht. Auch im Alter kaum ausbrechend. Ideal für kleine Alleen oder Einzelstellung. Robust gegen Mehltau! Ca. 5 bis 8m hoch werdend. Eine Kreuzung aus der heimischen Säuleneiche und der nordamerikanischen Quercus bicolor.
Stück
Merkzettel
 

Quercus x warei REGAL PRINCE ® ('Long')
Regal Prince Säuleneiche

+++  Laubabwerfend. Eine wunderbare neue Eiche mit einem "kerzengeraden" aufrechten Wuchs. Etwas schwächer als die normale Säuleneiche im Wachstum. Sehr robust gegen typische Eichenblattkrankheiten. Ca. 500-800 cm hoch. Eine Kreuzung aus der heimischen Säuleneiche und der nordamerikanischen Quercus bicolor.
Stück
Merkzettel
 
Das Listenende wurde erreicht. Bitte treffen Sie oben eine neue Auswahl.

Zur Erklärung: Die Pluszeichen vor den Pflanzen (wie z.B. Laubgehölzen, Rosen, Bodendecker, Alleebäume, Kletterpflanzen, Stauden, Heckenpflanzen) dienen zur Orientierung
+++ bedeutet: ideal für die hiesigen Boden- und Klimaansprüche
++ bedeutet: wachsen ohne Probleme auf hiesige Böden, mit leichten Einschränkungen
+ bedeutet: unbedingt Pflegetipps beachten!
- bedeutet: empfindlich, eher ungeeignet, meist sehr krankheitsempfindlich

0