Nicht immer sagt ihr Navi die Wahrheit...

Ein wichtiger Hinweis für alle Navi-Autofahrer:
Aus welchem Grund auch immer – die neuen Navigationsgeräte finden unseren Betrieb nicht mehr. Statt zu uns lotst Sie das Navi nun ca. 3km von unserem Betrieb entfernt auf ein Maisfeld.
Geben Sie daher bitte folgende Adresse in ihr Navigationsgerät:
Dötlingen, In den Bergen 8.
 

Sie fahren dann automatisch an unserem Betrieb vorbei - vielen Dank für Ihr Verständnis.
(Wir haben bereits die Routen in den Systemen der Navigationsfirmen geändert - es kann aber leider bis zu 6 Montane dauern bis die Systeme aktualisiert werden)

Nicht immer sagt ihr Navi die Wahrheit...

Hitzewelle

Hitzewelle
wie und wann wässern

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Manche wird es freuen – viele, vor allem die Pflanzen, leiden aber unter den sehr hohen Temperaturen.

Damit vor allem die Pflanzen besser durch den Sommer kommen, haben wir die besten Tipps für sie zusammengefasst

  • Wässern Sie wenn möglich immer in den Morgen- oder noch besser in den Abendstunden
     
  • Wässern Sie regelmäßig, wenn es sein muss täglich – das gilt vor allem für Kübelpflanzen. Untersetzer sind eine tolle Sache, wenn das Wasser aber zu lange im Untersetzer bleibt (bitte nie länger als 6h), können Pflanzen auch absaufen!
     
  • Wässern Sie immer von unten – Sprenger sind nett, bei zu heißen Temperaturen wirkt ein Wassertropfen aber wie ein Brennglas! Zudem wird viel zu viel Wasser verschwendet.
    Persönlich bin ich ein sehr großer Fan von der Tröpfchenbewässerung. Der Boden nimmt bei dieser Bewässerungsmethode die Feuchtigkeit am besten auf, zudem wird kaum Wasser verschwendet!  
     
  • Damit das Wasser auch an die Wurzel kommt bauen sie kleine Deiche (Gießrand) um die Pflanze. Wenn sie diesen „Deich“ mit Wasser befüllen, sickert das Wasser auch an die Wurzel und läuft nicht ins Nachbarbeet!
     
  • Verbessern Sie den Boden mit Substrat, welches die Feuchtigkeit speichert. Ideal wäre Kompost oder RindenHUMUS (nicht mulch). Torf ist nicht geeignet (denn wenn Torf einmal trocken ist, nimmt es kaum Feuchtigkeit auf- oder andersherum sorgt Torf vor allem im Winter für viel zu nasse Böden)
     
  • Lockern Sie den Boden z.B. durch aufhacken auf – das speichert die Feuchtigkeit im unteren Boden, zudem nimmt der Boden Feuchtigkeit leichter auf.
     
  • Natürlich speichert auch Rindenmulch Feuchtigkeit
     
  • An Hitzetagen welken die Blätter von zahlreichen Pflanzen - dadurch schützt sich die Pflanze vor den extremen Temperaturen. Es ist für den Laien allerdings schwierig den Unterschied zwischen Trockenheit und Schutzfunktion der Pflanze festzustellen. Machen sie daher die Fingerprobe: ist der Boden noch gut durchgefeuchtet handelt es sich um eine Schutzfunktion!!! (häufig bei Hortensien und Stauden zu beobachten)
     
  • Bei mehr als 35°C benötigen einige Pflanzen die sehr lange in der Sonne stehen SCHATTEN – vor allem Hortensien. Kübel können an diesen Tagen einfach in den Schatten gestellt werden. Freilandpflanzen können mit Vliesen geschützt werden, diese sollten aber möglichst nicht auf der Pflanze liegen.

 

Tomatentasting im Pflanzenhof 31. August von 11 bis 16 Uhr

Tomatentasting im Pflanzenhof        31. August von 11 bis 16 Uhr
Die Tomaten Lady und der Pflanzenhof laden ein

Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr, wo wir beim ersten Tomatenfestival in Oldenburg fast 2000 Besucher begrüßen konnten, möchten wir in diesem Jahr zu einem Tomatentasting bei uns im Pflanzenhof einladen. 

Sue Larisch unsere Tomatenlady hatte die Idee. Sie möchte gerne zeigen, dass Tomaten aus dem eigenen Garten viel besser schmecken als die "Wasserbomben" aus dem Laden.

Freuen Sie sich auf eine besonderes Tasting bei uns im Pflanzenhof Schachtschneider am 31. August von 11 bis 16 Uhr - Eintritt frei!

Auch wenn der Termin schon seit dem Frühjahr feststeht, können wir diesen erst jetzt Mitte August bestätigen. Das heiße Wetter hat auch in diesem Jahr dazu geführt, dass viele Tomaten viel zu früh gereift sind, bzw. nicht gefruchtet haben. Wir versuchen eine wirklich große Auswahl zur Verfügung zu stellen - bitten aber um Verständnis, wenn dies Wettertechnisch nicht möglich sein wird. 
Sue und uns geht es darum "Spass zu haben" und wir möchte gerne unsere Kunden für Tomaten begeistern!

Toller Artikel der Wildeshauser Zeitung mit mehr Informationen
Toller Artikel der NWZ mit mehr Informationen

 

Pflanzenhof Film

Der Pflanzenhof stellt sich vor

Die Baumschule im NDR

Die Baumschule im NDR

Wie geht das? Wenn Bäume zur Schule gehen.
Im letzten Jahr war der NDR u.a. in der Baumschule Schachtschneider um zu schauen wie Pflanzen vom Samenkorn zu einem Großbaum heranwachsen.
Entstanden ist ein toller lehrreicher Film, der zeigt dass es nicht ausreicht nur einen Samenkorn in die Erde zu stecken - zumindest dann nicht wenn er als große Pflanze noch einmal versetzt werden möchte....
Hier geht es zum Film

Übrigens: auch der Pflanzenhof war im NDR - im Frühjahr zur hektischen Zeit...
Hier geht es zum Film

Warum wir keinen Online Shop mehr anbieten

Warum wir keinen Online Shop mehr anbieten

Eher ungewöhnlich für die heutige Zeit haben wir uns entschieden den Postversand einzustellen.
Warum eigentlich?
Nun das hat mehrere Gründe. Ein Grund ist, dass wir unsere Pflanzen lieber in größere Töpfe heranwachsen lassen. Das heißt für den Postversand sind unsere Pflanzen häufig zu schwer oder sie passten nicht in das  "Gurtmaß" (gibt die maximale Größe von versandfähigen Paketen an). 
Ein weiterer, ebenfalls sehr wichtiger Grund, ist die fachgerechte Beratung. Wir stellen tagtäglich fest wie wichtig diese geworden ist. Nur dank der individuellen persönlichen Beratung ist es möglich, die richtigen Pflanzen für ihren Garten zu empfehlen – Wir mußten feststellen, dass dies Online nur mit Vorkenntnissen möglich war.
Wir wissen, dass zahlreiche Gartenbesitzer enttäuscht sind, wir danken für ihr Verständnis und würden uns sehr freuen Sie einmal persönlich bei uns im Pflanzenhof begrüßen zu können. Dötlingen – so weit weg ist das gar nicht…

Warum nicht alle verfügbaren Pflanzen im Sortiment aufgeführt sind

Warum nicht alle verfügbaren Pflanzen im Sortiment aufgeführt sind

Wir werden häufig gefragt warum wir denn nicht alle verfügbaren Pflanzen auf unserer Homepage näher vorstellen.
Die Antwort ist ganz einfach: uns fehlt es leider an Zeit...
Im letzten Winter 2016/2017 haben wir schon sehr viel Vorarbeit geleistet und konnten schon einen großen Teil Online stellen - allerdings startete die Frühjahrssaison doch sehr früh und die Sortimentslisten konnten nicht weiter bearbeitet werden.
Aber - und das ist die gute Nachricht - der nächste Winter kommt bestimmt.
Allerdings werden wir nie das gesamte Sortiment Online vorstellen - je nach Saison wird unser Sortiment mit aktuellen Pflanzen, darunter viele Raritäten und Neuheiten ergänzt.
Bitte haben sie auch Verständnis das nicht immer alles verfügbar ist - dafür ist unser Sortiment zu groß und der Pflanzenhof zu klein - die allermeisten Pflanzen sind aber innerhalb von 1-2 Werktagen besorgbar.

 

Baumschönheit der Woche

Baumschönheit der Woche

1000 jährige Eiche in Dötlingen
 

Seit angeblich 1000 Jahren steht dieser Baumveteran auf dem Dötlinger Dorfplatz. Sicherlich hat er schon bessere Zeiten erlebt. Jahrzehntelang haben Baumchirugen ihr "Bestes" gegeben, um diese Eiche am Leben zu erhalten. Mittlerweile hat die Vernunft gesiegt und unsere Dorfeiche darf in Ruhe sterben. Aber bis jetzt erfreut sie uns in jedem Jahr wieder mit einem neuen Austrieb.machen den Park auch für Gartenbesitzer zu einem Ort der Inspiration. 

Weitere Baumschönheiten finden Sie hier

Garten der Woche

Garten der Woche

Park der Gärten in Rostrup bei Bad Zwischenahn

Es gibt nur ganz wenige Gärten in Europa, die so vielfältig sind wie der Park der Gärten.
Hier ist es gelungen, eine Pflanzensammlung interessant und gestalterisch attraktiv zu präsentieren. Zahlreiche Mustergärten machen den Park auch für Gartenbesitzer zu einem Ort der Inspiration.
Für besonders viel Aufmerksamkeit sorgt derzeit unser Insektengarten. Dort summt und brummt es im ganzen Garten

weitere Gärten finden Sie hier

Pflanzenhof Schachtschneider Ihre Browser Einstellungen verhindern, dass hier unsere Facebook Seite angezeigt wird.

Ausflugsziele

Grüne Ausflugsziele rund um Dötlingen

mehr dazu

Pflanzenliste

direkt in die Auswahl

mehr dazu

Die Besten

Unsere Lieferanten näher vorgestellt

mehr dazu