Merkzettel 0
Pflanzenliste


Noch keine Artikel
auf dem Merkzettel.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

67 Treffer
Gesamte Auswahl zurücksetzen
heimischer Baum (6)
naturnaher Baum (3)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (3)
heimisches Gehölz (67)
naturnahes Gehölz (7)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (24)
heimische Staude (0)
naturnahe Staude (0)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (0)
heimische Kletterpflanze (1)
naturnahe Kletterpflanze (0)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (1)

Acer monspessulanum
Französischer Ahorn

+++  Laubabwerfend. Ein schwachwüchsiger Baum, der sehr dem Feldahorn ähnelt. Der Wuchs ist schlank aufrecht, bis malerisch. Das Laub etwas kleiner als beim Feldahorn, etwas gedreht und mit prachtvoller gelber Herbstfärbung. Beheimatet in Frankreich, und zum Teil in Mitteldeutschland.
Stück
Merkzettel
 

Amelanchier ovalis
Heimische Felsenbirne

+++  Laubabwerfend. Straff aufrecht wachsender Strauch. Ausläuferbildend. Weiße Blüten im Mai, essbare schwarze Früchte im Herbst. Wuchshöhe ca. 150 cm. Sonniger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Berberis vulgaris
Heimische Berberitze / Sauerdorn

+++  Laubabwerfend. Beheimatet in Süddeutschland. Durfte seit 1937(!) nicht verkauft werden, da diese Pflanze als Zwischenwirt des Getreiderostes große Schäden anrichtete. Das Verbot gilt zum Glück heute nicht mehr! Schöne große grüne Blätter, gelbe Blüte im Mai, essbare rote Früchte im
Stück
Merkzettel
 

Betula nana
Zwergbirke

++  Laubabwerfend. Ein kleiner dicht und sparrigwachsender Strauch bis 1m hoch. Werdend. Die Blätter sind fast kreisrund. Sehr anspruchslos. Sehr schön in Heide- oder Steingärten.
Stück
Merkzettel
 

Carpinus betulus
Hainbuche, Weißbuche

+++  Laubabwerfend. Heckenhöhe: 80-300 cm. Starkwüchsig. Heimisches Gehölz. Eine der bekanntesten Heckenpflanze, sehr beliebt und pflegeleicht. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Colutea arborescens
Gewöhnlicher Blasenstrauch

+++  Laubabwerfend. Robuster, breitwachsender Strauch mit feingefiederter grüner Belaubung. Goldgelbe Lippenblüten von Mai bis August. Früchte blasenartig. Sehr anspruchsloses Gehölz. Wuchshöhe bis 200 cm. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Cornus alba
weißer Hartriegel

+++  Laubabwerfend. Mittelstark aufrecht wachsender Strauch. Grünes einfaches Laub, leichte rote Herbstfärbung. Junge Triebe im Winter dunkelrot gefärbt. Sehr anspruchslos. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Cornus mas
Kornelkirsche

++ , Laubabwerfend. Diese Pflanze wird leider nur selten als Baum angeboten. Ein starkwüchsiger Strauch/schwachwüchsiger Baum, breitbuschig, mit schöner gelber Blüte vor Blattaustrieb im März (kurz nach der Zaubernuß). Die kirschenähnlichen Früchte sind eßbar - zweihäusig. Ein
Stück
Merkzettel
 

Cornus mas 'Joliko'
Großfruchtige Kornelkirsche

+++  Eine wunderbare Kultursorte mit reichtragen kirschgroßen Früchten. Diese lassen sich zu Saft, Marmelade etc. verarbeiten. Wunderbare gelbe Blüten im Februar - März. Zweihäusig. Bis 300 cm hoch.
Stück
Merkzettel
 

Corylus avellana
Gemeine Hasel

+++  Laubabwerfend. Beheimatet in ganz Deutschland. Eßbare braune Nussfrüchte. Sämlingssorte mit kleinen Früchten. Anspruchslos. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Crataegus laevigata (oxyacantha)
Zweigriffeliger Weißdorn

+++  Laubabwerfend. Beheimatet in ganz Deutschland. Ähnelt dem normalen Weißdorn. Die weiße Blüte erfolgt 3 Wochen vor dem normalen Weißdorn im Mai. Vogelnährgehölz. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Cytisus purpureus (Chamaecytisus purpureus)
Purpurginster

++  Laubabwerfend. Kompakter Ginster, bis ca. 60 cm hoch werdend. Rosa Blüten im Juni bis Juli. Sonnig bis halbschattig.
Stück
Merkzettel
 

Daphne mezereum
Seidelbast

++  Laubabwerfend. Bekannter und beliebter Zwergstrauch mit einer frühen stark duftenden rosa Blüte im März / April. Im Herbst zahlreiche rote GIFTIGE Früchte. Kompakter Wuchs bis ca. 120 cm hoch. Bevorzugt halschattige kalkhaltige Standorte. Leider häufig nicht sehr langlebig im Garten.
Stück
Merkzettel
 

Empetrum nigrum
Schwarze Krähenbeere

+++  Immergrün. Eine der Heide sehr nahestehenden Art. Ihre purpurrosa Blüten sind eher unscheinbar, dafür fallen die schwarzen beerenartigen Früchte umso mehr auf. Sehr schön in Heidegärten oder für Küstenstandorte. Extrem winterhart - wächst sogar auf Spitzbergen und Grönland! Häufig nur im Herbst im Angebot.
Stück
Merkzettel
 

Euonymus europaeus
Pfaffenhütchen

+++  Laubabwerfend. Beheimatet in ganz Deutschland. Anspruchsloser aufrecht wachsender schnittverträglicher Strauch. Blüte unscheinbar, sehr zierende rote Früchte. Rote Herbstfärbung. Achtung: Früchte sind giftig. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Euonymus europaeus 'Red Cascade'
Pfaffenhütchen Red Cascade

+++  Laubabwerfend. Die mit Sicherheit schönste Pfaffenhütchen Sorte. Aufrechter bis 250 cm hoher Wuchs. Besonders goßer und reichhaltiger Fruchtschmuck im Herbst. Intensive rote Herbstfärbung. Achtung: Früchte sind giftig. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Preis inkl. MwSt. (7%)
14.95 €
Qualität
60-80cm groß
Stück
Merkzettel
 

Hedera helix
Kletterefeu

+++  Immergrün. Bekannter anspruchsloser, selbstklimmender Kletterer. Wuchshöhe ca. 300 cm. Sonniger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Hedera helix 'Arborescens'
Strauch-Efeu

+++  Immergrün. Buschig aufrechter strauchiger Wuchs - nicht kletternd. Grüngelbe Blütendolden im Juli. Schwarzblaue auffallende Frucht im März April (giftig). Wuchshöhe bis 100 cm. Halbschattiger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Hippophae rhamnoides
Sanddorn

+++  Laubabwerfend. Beheimatet sowohl an der Küste als auch im Alpenvorland. Sparrig wachsender Strauch. Eßbare orange Früchte. Sehr reich an Vitamin C. Zweihäusig. Wertvoller trockenresistenter Strauch. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis schattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Hippophae rhamnoides 'Leikora'
Weiblicher Sanddorn

+++  Ein sparrig wachsender Strauch mit bekannten orangen Früchten. Extrem hoher Gehalt an Vitamin C. Die Früchte können an Mitte September geerntet werden. Wuchshöhe ca. 250 cm. Sonniger bis schattiger Standort. Zur Befruchtung sollte eine männliche Sorte gesetzt werden.
Preis inkl. MwSt. (7%)
12.95 €
Qualität
Containerpflanze 60-80cm hoch
Stück
Merkzettel
 


Oder oben oben eine neue Auswahl treffen.

Zur Erklärung: Die Pluszeichen vor den Pflanzen (wie z.B. Laubgehölzen, Rosen, Bodendecker, Alleebäume, Kletterpflanzen, Stauden, Heckenpflanzen) dienen zur Orientierung
+++ bedeutet: ideal für die hiesigen Boden- und Klimaansprüche
++ bedeutet: wachsen ohne Probleme auf hiesige Böden, mit leichten Einschränkungen
+ bedeutet: unbedingt Pflegetipps beachten!
- bedeutet: empfindlich, eher ungeeignet, meist sehr krankheitsempfindlich

0