Merkzettel 0
Pflanzenliste


Noch keine Artikel
auf dem Merkzettel.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

Pflanzenliste

Bitte beachten Sie: Der Merkzettel dient zu Ihrer Information. Grundsätzlich versenden wir keine Pflanzen.

Wir haben ganzjährig ein sehr großes Sortiment vorrätig. Falls Sie extra für eine spezielle Sorte zu uns kommen, empfehlen wir Ihnen diese vorzubestellen.

17 Treffer
Gesamte Auswahl zurücksetzen
heimischer Baum (9)
naturnaher Baum (17)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (0)
heimisches Gehölz (3)
naturnahes Gehölz (5)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (0)
heimische Staude (0)
naturnahe Staude (0)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (0)
heimische Kletterpflanze (0)
naturnahe Kletterpflanze (0)
Naturvorkommen im Landkreis Oldenburg (0)

Acer monspessulanum
Französischer Ahorn

+++  Laubabwerfend. Ein schwachwüchsiger Baum, der sehr dem Feldahorn ähnelt. Der Wuchs ist schlank aufrecht, bis malerisch. Das Laub etwas kleiner als beim Feldahorn, etwas gedreht und mit prachtvoller gelber Herbstfärbung. Beheimatet in Frankreich, und zum Teil in Mitteldeutschland.
Stück
Merkzettel
 

Acer platanoides "Emerald Queen"
Spitzahorn Emerald Queen

+++  Laubabwerfend. Eine gesunde schlankwüchsige Auslese aus unserem heimischen Spitzahorn, deren Krone sich im zunehmenden Alter allerdings breitrund entwickelt. Diese starkwüchsige Sorte hat sich vor allem als Straßenbaum bewährt. Die großen gesunden Blätter besitzen eine intensive goldgelbe Herbstfärbung. Ca. 12 bis 18m hoch werdend.
Stück
Merkzettel
 

Aesculus hippocastanum
Gewöhnliche Roßkastanie

+  Laubabwerfend. Ein starkwüchsiger Baum mit einer hochgewölbten Krone, schöne weiße Blüten und fingerförmig gefächerte Blätter. Bekannte Kastanienfrüchte. Vorsicht vor Kastanienminiermotte. Er ist beheimatet in Bulgarien. Seine Wuchshöhe beträgt ca. 8 - 30 m.
Stück
Merkzettel
 

Amelanchier lamarckii
Kupfer-Felsenbirne

+++  Laubabwerfend. Wunderschöner Strauch für fast jeden Standort. Breitausladender, trichterförmiger Wuchs. Weiße Blüten von April bis Mai, die schwarzen Früchte sind essbar. Orange-rote Herbstfärbung. Wuchshöhe bis 300 cm. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Preis inkl. MwSt. (7%)
7.95 €
Qualität
60-80cm hoch
Stück
Merkzettel
 

Castanea sativa
Eßkastanie

++  Laubabwerfend. Dieser mittelstark wüchsige Baum hat eine unregelmäßige Rundkrone mit ährenartigen Blüten. Im Herbst gelbe Blattfärbung und eßbare, braune Kastanien in stacheligen Hülsen, zweihäusig. Wahrscheinlich von den Römern (ca. 800 v.Chr) eingeführt. Im Südwesten natürlich
Stück
Merkzettel
 

Cornus mas
Kornelkirsche

++ , Laubabwerfend. Diese Pflanze wird leider nur selten als Baum angeboten. Ein starkwüchsiger Strauch/schwachwüchsiger Baum, breitbuschig, mit schöner gelber Blüte vor Blattaustrieb im März (kurz nach der Zaubernuß). Die kirschenähnlichen Früchte sind eßbar - zweihäusig. Ein
Stück
Merkzettel
 

Crataegus prunifolia
Pflaumenblättriger Weiß-Dorn

++  Laubabwerfend. Stark bedornter kleiner Baum oder großer Strauch. Glänzend dunkelgrüne Belaubung, die sich im Herbst orange-rot färbt. Weiße Blüte im Mai, lange anhaltende rote Früchte. Wuchshöhe ca. 4 m. Sonniger bis halbschattiger Standort.
Stück
Merkzettel
 

Malus sylvestris (communis)
Heimischer Wildapfel

+++  Laubabwerfend. Dieser schwachwüchsige Baum hat eine breite Krone mit weißen Blüten und im Herbst kleine gelb/rote Früchte. Manchmal ist er dornig. Sehr selten in Deutschland beheimatet. Die Wuchshöhe beträgt 3 - 8 m.
Stück
Merkzettel
 

Prunus padus 'Schloss Tiefurt'
Traubenkirsche 'Schloss Tiefurt'

++  Laubabwerfend. Eine prachtvolle Auslese der heimischen Traubenkirsche. Wie der Name verrät aus Schloss Tiefurt bei Weimar. Der Wuchs ist pyramidal, später mit einer eiförmigen Krone. Die weißen Blüten erscheinen im April und verströmen einen angenehmen Duft. Eine wichtige
Stück
Merkzettel
 

Robinia pseudoacacia
Scheinakazie

++  Baum des Jahres 2020. Laubabwerfend. Dieser starkwüchsige Baum hat eine hohe breitgewölbte Krone. Er ist dornig, hat gefiederte Blätter und in Trauben hängende duftende weiße Blüten. Diese werden stark von Bienen beflogen. Gegen Trockenheit ist er unempfindlich, neigt aber zu Windbruch. In
Stück
Merkzettel
 

Salix alba "Belders"
Silberweide "Belders"

+++  Laubabwerfend. Eine männliche Auslese der heimischen Silberweide. Ideal als Kopfweide! Die jungen Zweige sind biegsam und werden gerne in der Korbflechterei genutzt. Das längliche Blatt wirkt aus der Entfernung silbrig. Große Kätzchenblüten vor Blattaustrieb - wertvolle
Stück
Merkzettel
 

Sorbus aria 'Lutescens'
Gelbfilzige Mehlbeere

+++  Laubabwerfend. Wunderschöne Auslese der heimischen Mehlbeere. Der Wuchs ist pyramidal, später breitrund. Auffallend ist besonders der silbrige fast gelblich wirkende Blattaustrieb im Frühjahr. Später vergrünen die buchenähnlichen Blätter. Die weißen Blüten sind eine beliebte
Stück
Merkzettel
 

Tilia europaea
Holländische Linde

+++  Laubabwerfend. Dieser Baum ist eine Kreuzung aus Tilia cordata und Tilia platyphyllos. Er ist starkwüchsig mit einer hochgewölbten Krone, asymmetrischen herzförmigen Blättern und gelben duftenden Blüten im Juni. Beheimatet ist er dort, wo beide Elternarten aufeinander treffen. Die Wuchshöhe beträgt ca. 8 - 30 m.
Stück
Merkzettel
 

Tilia europaea 'Pallida'
Kaiser-Linde

+++  Laubabwerfend. Dieser Baum ist eine Kreuzung aus Tilia cordata und Tilia platyphyllos. Er ist starkwüchsig mit einer hochgewölbten Krone, asymmetrischen herzförmigen Blättern und gelben duftenden Blüten im Juni. Diese Sorte hat ein elegantes und einheitliches Wuchsverhalten. Beheimatet
Stück
Merkzettel
 

Tilia tomentosa
Silber-Linde

+++  Laubabwerfend. Hoher Baum mit breit ausladender Krone (bis 20 m). Herzförmige Blätter, unterseits weißfilzig. Die gelbe stark duftende Blüte im Juli bis August gilt als wichtige Nektarpflanze für unsere Hummeln! Bis vor wenigen Jahren dachte man fälschlich, dass diese Linde für das Hummelsterben verantwortlich ist.
Stück
Merkzettel
 

Ulmus 'Columella' (S)
Ulme 'Columella'

++  Laubabwerfend. Diese in den Niederlanden entstandene Art ist resistent gegen das Ulmensterben. Der Wuchs ist in den ersten Jahren schlank aufrecht, fast säulenartig, später ausbreitend. Wie fast alle Ulmen kommt auch diese Sorte gut mit salzhaltiger Meerluft zurecht, auch bei verdichteten
Stück
Merkzettel
 

Ulmus LUTECE ® ('Nanguen')
Resistente Ulme

+++  Laubabwerfend. Eine robuste bienenfreundliche Sorte, die aus Mehrfachkreuzung mit unseren heimischen Ulmen (U. minor x U. glabra = hollandica) entstanden ist. Der Wuchs ist breit aufrecht, in den ersten Jahren vielleicht etwas malerisch. Wenn auch durch Menschenhand gekreuzt, verdient diese,
Stück
Merkzettel
 
Das Listenende wurde erreicht. Bitte treffen Sie oben eine neue Auswahl.

Zur Erklärung: Die Pluszeichen vor den Pflanzen (wie z.B. Laubgehölzen, Rosen, Bodendecker, Alleebäume, Kletterpflanzen, Stauden, Heckenpflanzen) dienen zur Orientierung
+++ bedeutet: ideal für die hiesigen Boden- und Klimaansprüche
++ bedeutet: wachsen ohne Probleme auf hiesige Böden, mit leichten Einschränkungen
+ bedeutet: unbedingt Pflegetipps beachten!
- bedeutet: empfindlich, eher ungeeignet, meist sehr krankheitsempfindlich

0